Auftritte

Schmutz auf der Bühne? Das gibts am häufigsten in der Region Deutschfreiburg. Schliesslich bescheinigten die alten Freiburger Witze den Senslern «mee Dräck»!

Schmutz ist aber auch als Slämsler (auch für Welsche oder Kinder), als Festredner, Moderator, Organisator, Vortragender, Leser etc. zu hören.

Ich würde mich sehr freuen, dich/euch am einen oder anderen Anlass zu treffen.

 


  • Sa
    04
    Mrz
    2017
    14:30Primarschule Schmitten

    Spielerisches rund um Senslerdeutsch, dem Schwerpunkt des Fotoprojekts. Zweimal alte und neue Spielereien zu den Ausstellungsbegriffen.

  • Mi
    22
    Mrz
    2017
    18:00Wier Seisler, Tafers

    Vernissage des Buches «D Seisler hiis böös». Christian Schmutz liest, erzählt und beantwortet Fragen. Anschliessend Apéro.
    Mehr

  • Di
    04
    Apr
    2017
    19:30Buchhandlung Bider & Tanner, Basel

    Drei Zytglogge-Mundartautoren präsentieren vielfältige Dialekttexte aus unterschiedlichen Regionen. Es lesen Andreas Neeser (AG), Walter Däpp (BE) und Christian Schmutz (FR), Moderation Markus Gasser (Radio SRF).

    Mehr

  • Fr
    07
    Apr
    2017
    19:00Restaurant SchwarzseeStärn

    Bereits zum achten Mal Wechselspiel zwischen Sensler Köstlichkeiten aus der Küche von Hans & Sofie Jungo sowie Sprachspielereien von Christian Schmutz. Er liest diesmal spielerisch-freche Passagen aus «D Seisler hiis böös». Die Sensler haben darin einen schweren Stand, aber Hilfe naht!

    Mehr

  • Do
    11
    Mai
    2017
    20:00Landgasthof Garmiswil, Düdingen

    Die Regionalzeitung geht spielerisch der Frage nach, wie mühsam das Leben für die Sensler ist. Unterhaltsame Lesung von Christian Schmutz für Leser und Interessierte.
    Freiburger Nachrichten

  • Fr
    12
    Mai
    2017
    19:30Kanisius Buchhandlung in Freiburg

    Neueröffnung der Buchhandlung Kanisius. Der Laden gehört neu zur Lüthy-Balmer-Stocker-Gruppe mit 13 Verkaufsstellen von Freiburg bis Schaffhausen. Auf ihrer Plattform Buchhaus.ch ist "D Seisler hiis böös" schweizweit die Nummer 1 in Mundart!

  • Do
    18
    Mai
    2017
    20:00Wier Seisler in Tafers

    Marco Koller, Matthias Schafer und André Perler haben im Januar «de Seislermacher» als Figur entwickelt. Das neue Stück kommt als bissig-satirisches Kabarett-Theater bei Wier Seisler auf die Bühne. Christian Schmutz ergänzt das Programm mit Texten um die Frage, wie die Sensler so sind.

  • Sa
    20
    Mai
    2017
    13:30Freiburg

    Nach der Delegiertenversammlung der Deutschschweizer Logopädinnen und Logopäden in Freiburg setzen sich die Spracharbeiterinnen auch mit Senslerdeutsch auseinander. Der Slämsler mit eigens geschriebenem, lolologopädischen Programm.

  • Mi
    31
    Mai
    2017
    20:00OS Kerzers

    Die seeländische Volkshochschule widmet sich den Senslern und ihrer Beziehung zu Seebezirk und Bern. Die Erscheinung von «D Seisler hiis böös» ist ideal, um sich damit auseinanderzusetzen. Lesung, Spielerei, Diskussion. Seeländische Volkshochschule

  • So
    30
    Jul
    2017
    14:00Schloss Heidegg/LU

    Der Mundarttag auf dem pompösen Schloss Heidegg ist längst Tradition. Neben Aargauern, Bernern und Wallisern sind in diesem Jahr (16. Ausgabe!) auch die Sensler auf der Bühne. Hii sis böös? Aba!
    Mundarttag Schloss Heidegg

  • Sa
    09
    Sep
    2017
    20:00Freiburg

    Nach der Generalversammlung des Vereins Schweizer Zwillinge in Freiburg (nicht Sternzeichen!) setzen sie sich auch mit Senslerdeutsch und der Sprachgrenze auseinandersetzen. Mache mer doch!

  • Sa
    23
    Sep
    2017
    20:00Kleintheater Luzern

    Das Totemügerli von Franz Hohler feiert seinen 50. Geburtstag. Jubiläumsfeier von Radio SRF (Schnabelweid und Spasspartout) mit Franz Hohler, Bänz Friedli, Nora Gomringer, Lo & Leduc, Albin Brun und vielen mehr.

  • So
    29
    Okt
    2017
    Wier Seisler/Gasthof St. Martin Tafers

    Nach 6 Jahren hört der Gastrobereich von Wier Seisler als Pächter auf. Vor dem Wechsel wird nochmals gefeiert. Rund um die Begriffe «Restaurant, essen, geniessen» entwickelt Slämsler Christian Schmutz kleine, überraschende «Amüüsbusch».

  • Do
    11
    Jan
    2018
    20:00Satz- und Pfeffer Lesebühne, Zug

    Fünf Personen präsentieren kleinere Dialekttexte aus verschiedenen Ecken der Schweiz. Christian Schmutz bringt «Senslerdeutsch für die übrigen Deutschschweizer». Spielerisch-selbstironisch und gleichzeitig ein bisschen informativ-entdeckerisch.

  • Do
    15
    Mrz
    2018
    20:00Gasthof St. Martin, Tafers

    Über 30 Sprechinnen und Sprecher haben beim Radio-FR-Hörspiel von «D Seisler hiis böös» mitgemacht. Nun bringen möglichst viele davon das Hörspiel gelesen auf die Bühne. Autor Christian Schmutz als Erzähler beim exklusiven Familientreffen.

  • Do
    22
    Mrz
    2018
    KellerPoche Freiburg

    Schriftsteller und Realschüler schreiben in mehrmonatiger Zusammenarbeit eine Geschichte. Nun läuft auch im Kanton Freiburg der erste solche Schulhausroman – zweisprachig. Parallel arbeiten Christian Schmutz in Düdingen und Nicolas Couchepin in Freiburg mit je einer Klasse. Das KellerPoche erlebt den zweisprachigen Show-Auftritt der Jugendlichen mit den entstandenen Texten.

  • Fr
    06
    Apr
    2018
    ab 19 UhrSchwarzseeStärn

    Zum 9. Mal verbinden sich im April die Koch-/Servicekünste von Hans&Sofie und ihrem Team mit Sprachspielereien von Christian Schmutz. Es ist der traditionelle Abend rund um alles Senslerische. Für jede Art Geniesser! (präsentiert von SchwarzseeStärn und Schwarzsee Tourismus).

  • Mi
    20
    Jun
    2018
    21:30Schwarzsee

    In der Projektwoche der OS Düdingen beschäftigen sich die Zweitkürsler um Sagen, Märchen und allerlei Geschichten. Christian Schmutz erzählt zum Abschluss einige Sagen und «slämsleret» einige Texte (interner Anlass).

  • Fr
    31
    Aug
    2018
    18:30Bildungszentrum Burgbühl
    Christian Schmutz fördert und fordert seine Heimsprache. Besonders unterhaltend sind seine Sprachspielereien rund um Begriffe und Lautungen, um Begebenheiten und Eigenheiten der Sensler. Er kommt zum Schluss: «Wier sy apartig ù hiis nid böös!» (kombiniert mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Burgbühl-Küche)
  • Fr
    07
    Sep
    2018
    20:00Aula Gemeinde Tafers

    Das 20-Jahr-Jubiläum des Vereins OSKAR lanciert Christian Schmutz mit einem Spoken-Word-Feuerwerk. Es geht in seinem Auftritt nicht in erster Linie um Sprache und Dialekt, sondern um Beobachtungen der Sensler und ihrer Ticks. Da spielt auch die Beziehung zu den Nachbaren links und rechts der Saane und Sense eine Rolle.

  • Mi
    19
    Sep
    2018
    19:30Museum Gutenberg, Freiburg

    Der regionale Trägerverein SRG Freiburg lädt zu «Woher kommt Pärisou – ein Fall für die Mundartdetektive». André Perler und Christian Schmutz geben Einblick in ihren SRF-Arbeitsalltag und beantworten Fragen zu Sprache und Mundart aus dem Publikum.

  • Do
    27
    Sep
    2018
    20:00Gasthof St. Martin, Tafers

    Ein Bühnentext ist nur echt mit Publikum. Christian Schmutz schreibt seit 10 Jahren Spoken-Word-Texte, vor allem auf Senslerdeutsch. Er kombiniert aktuell neue Texte zu einem Programm und testet sie aus. Wer hat Lust auf Ungeschliffenes? Und wer füttert dabei zurück (feedet back)?

  • So
    07
    Okt
    2018
    15:00Podium Düdingen

    «Es war einmal ...» ist ein Singspiel nach den Brüdern Grimm von Jan Van der Roost. Die Singschule Sense und die Musikgesellschaft Giffers-Tentlingen führen es auf. Erzähler ist Christian Schmutz. Das Singspiel steht im Kinder- und Familienprogramm von Kultur im Podium 2018/19.

  • Mi
    10
    Okt
    2018
    17:30Tafers

    Die Sensler Stiftung für Behinderte SSB feiert. Und Slämsler Christian Schmutz feiert mit – mit einem wilden Sensler Dada-Furioso. Viel Spass!

  • Mi
    07
    Nov
    2018
    17:00Gurmels

    Der Freiburger Volkskalender 2019 wird vorgestellt – inklusive neue, bisher fehlende Artikel des Senslerdeutschen Wörterbuchs. Christian Schmutz denkt spezielle regionale Begriffe spielerisch weiter und baut damit einen Auftritt.

  • Fr
    09
    Nov
    2018
    18:00Freiburg

    Die Universtität Freiburger bietet Nachdiplome für Architekten, Bau-Ingenieure, Planer und Bauversicherer an. Zum Diplom bekommen sie im November noch eine witzige Schnellbleiche in Senslerdeutsch aufgedrückt. Slämsler Schmutz ist für sie das Sensler Medium.

  • Fr
    16
    Nov
    2018
    19:00Freiburg

    Die Universtität Freiburger bietet Nachdiplome für Architekten, Bau-Ingenieure, Planer und Bauversicherer an. Zum Diplom bekommen sie im November noch eine witzige Schnellbleiche in Senslerdeutsch aufgedrückt. Slämsler Schmutz ist für sie das Sensler Medium.

  • Sa
    15
    Dez
    2018
    10:30Schloss Greifensee

    Der Verein Schweizerdeutsch feiert sein 80-Jahr-Jubiläum mit einem Mundartforum und allerlei sprachlichen Müschterlini, einem Quiz, einem Vortrag und Liedern aus den Regionen. Darunter auch senslerdeutsche Sprachspielereien von Christian Schmutz (öffentlicher Anlass, freier Eintritt; mundartforum.ch/jubilaeum).

  • Di
    18
    Dez
    2018
    19:00Flamatt

    Der Lions-Club Sensetal verbindet zahlreiche Gewerbetreibenden von dies- und jenseits der Sense. Freiburger und Berner verstehen sich nicht immer – auch dialektmässig. Christian Schmutz macht sich auf die Suche nach sprachlichen Gemeinsamkeiten und Unterschieden (geschlossene Veranstaltung).

  • Fr
    18
    Jan
    2019
    17:00Museum Murten

    Ein vierjähriges Fotoprojekt rund um lebendige Traditionen im Kanton Freiburg findet seinen Abschluss am Lichterfest in Murten. Neben Projektleiterin Mélanie Rouiller kommt Slämsler Christian Schmutz mit einem Crashkurs Senslerdeutsch für Welsche und Murtenbieter.

  • Sa
    09
    Mrz
    2019
    19:00Tafers

    Das grosse Lauf- und Athletik-Team (LAT) Sense feiert sein 20-Jahr-Jubiläum. Zur Feier des Tages bringt der Slämsler sportlich-spielerische Texte zu Ausdauer und Rhythmus vorbei. Das nämlich verbindet Läiufer und Spoken-Word-Künstler.

  • Mi
    20
    Mrz
    2019
    14:00Cham

    Die Pfarrei Cham organisiert regelmässig Senioren-Nachmittage. Christian Schmutz spricht über Schweizerdeutsch und Besonderheiten von Zugerdeutsch. Dazu dürfen sich die älteren Chamer auch mit sprachlichen Spezialitäten aus dem Senseland auseinandersetzen.

  • Fr
    29
    Mrz
    2019
    19:00SchwarzseeStärn

    Ende März gibts zum 10. Mal ein Leckerbissen für Freunde des Senselands. Da erlebt der SchwarzseeStärn wieder das Wechselspiel zwischen Sensler Köstlichkeiten aus der Küche sowie Sprachspielereien von Christian Schmutz. Freitag UND Samstag – zwei Abende zur Auswahl!

  • Sa
    30
    Mrz
    2019
    19:00SchwarzseeStärn

    Ende März gibts zum 10. Mal ein Leckerbissen für Freunde des Senselands. Da erlebt der SchwarzseeStärn wieder das Wechselspiel zwischen Sensler Köstlichkeiten aus der Küche sowie Sprachspielereien von Christian Schmutz. Freitag UND Samstag – zwei Abende zur Auswahl!

  • Mi
    10
    Apr
    2019
    16:00Schwarzsee

    Die Firma Extramet in Plaffeien organisiert in diesem Jahr den Arbeitskreis Hartmetall mit Teilnehmern aus dem ganzen deutschen Sprachraum. Slämsler Schmutz stellt neben der Sprache auch regionale Produkte und die Region als Ganzes vor. Möglichst spielerisch und unterhaltsam.

  • Fr
    24
    Mai
    2019
    20:00Freiburg

    Die Universität Freiburg bietet Nachdiplome im Bau- und Immobilienrecht an. Angesprochen sind Anwälte und Juristen der öffentlichen Verwaltung. Vor ihrem Diplom bekommen sie aber im Mai noch eine witzige Schnellbleiche in Senslerdeutsch aufgedrückt. Slämsler Schmutz ist für sie das Sensler Medium.

  • Mi
    26
    Jun
    2019
    20:00Schwarzsee

    Die Senioren der Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Binningen-Bottmingen/BL besuchen den Schwarzsee. Da möchten sie mehr über Land, Leute und die Sprache der Sensler erfahren. Christian Schmutz setzt sich dabei auch spielerisch mit sprachlichen Eigenheiten aus dem Senseland auseinander.

     

  • Di
    09
    Jul
    2019
    19:00Le Port, Freiburger Unterstadt

    Andere Sprachen begeistern – Dialekte auch. Auch Welschfreiburger zeigen immer mehr Interesse an den Deutschschweizer Dialekten. Direkt vor der Haustür wird Senslerdeutsch gesprochen. Was gibt es da für Gemeinsamkeiten, was für Unterschiede? Christian Schmutz packt einen «cours rapide et ludique de Singinois» an. Beim «Petit Crashkurs» spricht er Romands, aber auch Zweisprachige und interessierte Deutschsprachige an.

  • Mi
    04
    Sep
    2019
    19:00Überstorf

    Die Sensler, d Seisler – was sy daas für Lütt? In der neuen Reihe «Der Schlüssel zum Senseland» verbindet das Restaurant Schlüssel in Überstorf regionale Speisen mit Sprache, typischen Eigenheiten und kulturellem Schaffen aus dem Sensebezirk. Zum Einstieg präsentiert Christian Schmutz, Dialektologe und Schriftsteller, spielerisch Besonderheiten rund ums Senslerdeutsche. Ein regionaler Abend zwischen Kulinarik und Sprache – auch für Nichtsensler.

  • Do
    05
    Sep
    2019
    17:30Uni Miséricorde, Freiburg

    Das Institut für Familienrecht feiert sein 10-Jahr-Jubiläum. Die Leiterin, die Sensler Jus-Professorin Alexandra Rumo-Jungo, will den Teilnehmenden aus der ganzen Schweiz auch Freiburg und Senslerdeutsch näherbringen. Christian Schmutz verbindet dabei in einem kurzen Showauftritt Jus, Familie und den regionalen Dialekt. Alle können zu Missverständnissen führen.

  • Sa
    07
    Sep
    2019
    20:30Atlantis, Basel

    Die Schweizer Schriftstellernati tritt in einem Länderspiel gegen die israelischen Schriftsteller an. Mittags Hinspiel auf dem Fussballplatz, abends Rückspiel im legendären «'Tis» auf der Bühne. Der sprachliche Wettstreit der Fussballautoren könnte zur Tradition werden (letztes Jahr gegen die Schotten). Mit dabei Bänz Friedli, Renato Kaiser, Pedro Lenz und co.

  • Mi
    18
    Sep
    2019
    19:30Arche Bösingen

    Die Sensler Wedernocher haben es nicht immer leicht. Die Erzählung «D Seisler hiis böös» zeigt: Es gibt gar eine Verschwörung, gegen die sie sich wehren müssen! Die Erwachsenenbildung der reformierten Kirchgemeinden Düdingen, Bösingen, Weissenstein und St. Antoni organisiert die Lesung.

  • Sa
    21
    Sep
    2019
    20:00KellerPoche, Freiburg

    14 SchauspielerInnen von Theater Hintercher feiern das 10-Jahr-Jubiläum der «Hintercherbanda» mit einer szenischen Lesung. Sie lesen einen bearbeiteten Text des Freilichttheaters von 2009 an acht Auftritten in Deutschfreiburg. Am 21.9. mit Christian Schmutz als Geheimpolizist Rentsch (anstelle von Joe Perler).

  • Di
    05
    Nov
    2019
    20:00Nouveau Monde, Freiburg

    Wo verstecken sich die Sensler? Gibt es sie und ihre sagenhafte Sprache wirklich? Allerlei Forschende und sonstige Gwundernasen machen sich auf die Suche nach dem Phänomen. Sie erleben mancherlei Überraschung. Vernissage des neuen Buchs, das das Label seisler.swiss trägt.

  • So
    17
    Nov
    2019
    13:30Hirschen Trubschachen

    «Gang ga ggùgge – Senslerdeutsch endlich verstehen» ist Teil des Dialäkt-Namittags «Rede, wie der Schnabu gwachsen isch» in Trubschachen. Der Oberemmentaler Autor Hans Schmidiger organisiert einen literarisch-mundartlichen Austausch mit Senslern (Christian Schmutz) und Wallisern (Dario Henzen).

  • Do
    05
    Dez
    2019
    20:00Wier Seisler, Tafers

    «Gang ga ggùgge – Senslerdeutsch endlich verstehen» kombiniert wahre und alternative Fakten zu einer unterhaltsamen Such-und-Finde-Geschichte. Wo verstecken sich die Sensler? Gibt es sie und ihre sagenhafte Sprache wirklich? Allerlei Forschende erleben mancherlei Überraschung.

  • Fr
    06
    Dez
    2019
    19:00Nouveau Monde, Freiburg

    Lerne schreiben für die Bühne (Atelier mit chs ab 19 Uhr) und trete auf am zweisprachigen Slam (ab 21.30 Uhr). Das Nouveau Monde und der Verein Kultur Pur aus Schmitten lassen die Sprachen an einem lustigen, poetischen und festlichen Abend verschmelzen. Nach dem Slam ab 23.30 Uhr: DJ-Battle u.a. mit den Senslern Trottles of the Dead. Eintritt frei. https://nouveaumonde.ch/fr/event/2019/fck-rostigraben

  • Di
    17
    Dez
    2019
    19:00Stade de Suisse, Bern

    Nach dem verlorenen Länderspiel gegen Israel will sich die Schriftsteller-Nati gegen den FC Nationalrat rehabilitieren. Der Rahmen dafür ist ideal: Das Stade de Suisse in Bern. Hopp Schriftsteller! (siehe auch die aktualisierte Homepage www.schriftsteller-nati.ch)

  • Fr
    24
    Jan
    2020
    12:00Pfarreizentrum Tafers

    Die Senioreninnen und Senioren von Pfarrei und Gemeinde Tafers treffen sich am 24.1. zum Neujahrsessen 2020. Es wird vom Team «Zäme sy ù zäme staa» organisiert. Slämsler Schmutz überrascht dabei mit überraschenden Erkenntnissen und Spielereien zu den Senslerinnen und Senslern und ihrem Senslerdeutsch.

  • Fr
    24
    Jan
    2020
    20:30Rest. Taverna Tafers

    Zeit für einen speziellen Jahresrückblick rund um die älteren Senslerinnen und Sensler und ihrem besonderen Senslerdeutsch. Da hat manche neue, witzige Erkenntnis und machen Sprachspielerei Platz.

  • Mi
    04
    Mrz
    2020
    19:00Überstorf

    In der Reihe «Der Schlüssel zum Senseland» verbindet das Restaurant Schlüssel in Überstorf regionale Speisen mit Sprache, Eigenheiten und kulturellem Schaffen aus dem Sensebezirk. Heute: das Sensler Wörterbuch, genau 20-jährig. Es hat das Selbstvertrauen der Sensler gestärkt, schliesslich ist es mindestens doppelt so schwer wie das berndeutsche Wörterbuch. 😉 Da feet ds Gstǜǜrm äbe scho aa. Christian Schmutz und André Perler von der SRF-Mundartredaktion vergleichen Dialekte und ihre Entwicklung. Ein breiter regionaler Abend zwischen Kulinarik und Sprache.

  • Do
    05
    Mrz
    2020
    19:30Buchhandlung «Die gute Seite», Düdingen

    AUSVERKAUFT !!!
    Die Kultur, die Menschen, die Region, kurzum: das Senseland mittels der Sprache allen nahezubringen, ist das Hauptanliegen des Dialektologen, Schriftsteller und «Slämslers» Christian Schmutz. Er liest aus seinem neuen Buch «Gang ga ggùgge – Senslerdeutsch endlich verstehen».

  • Fr
    03
    Apr
    2020
    19:00Schwarzsee

    ABGESAGT CORONA. (Das Restaurant SchwarzseeStärn ist eine der Topadressen im Senseland. Da gibts wunderbares Essen in reizender Atmosphäre, aber auch Regionales für Auge, Gaumen und Ohr. Vor allem am Seisler Aabe: Slämsler Christian Schmutz liest witzige und nachdenkliche Passagen aus seinem neuen Buch «Gang ga ggùgge – Senslerdeutsch endlich verstehen». Schliesslich spielt auch der Schwarzsee darin eine gewisse Rolle. Ein Senslerabend zwischen Kulinarik und Sprache – natürlich auch für Nichtsensler.)

  • Do
    09
    Apr
    2020
    19:00Schwarzsee

    ABGESAGT CORONA. (Reden wie einem der Schnabel – oder in diesem Fall hören wie einem das Ohr gewachsen ist. Viele englische Lieder hören wir, ohne den Sinn des Textes wirklich zu verstehen. Die Band Party Project, Sprecher Christian Schmutz und Koordinator Dominik Waeber vom Jailhouse-Rohr in Schwarzsee tun etwas dagegen. Songs von Eagles über Pink bis Lady Gaga werden übersetzt – jùscht Seislertütsch. Dazu ein feines Essen. So führen englische Liedertexte zu einem vollständig regionalen Abend.)

     

  • Fr
    15
    Mai
    2020
    19:00Freiburg

    ABGESAGT CORONA. (Die Berner Rotary-Frauen von Innerwheel besuchen Freiburg, die alte Heimat ihrer aktuellen Präsidentin. Neben Informationen über Senslerdeutsch und die Sprachgrenze wird da natürlich auch spielerisch "gslämsleret".)

  • Sa
    23
    Mai
    2020
    21:00Solothurn

    ABGESAGT CORONA. (Die Schweizer Schriftstellernati u.a. mit Christian Schmutz als defensivem Mittelfeldspieler spielt am Nachmittag traditionellerweise an den Literaturtagen gegen die Solothurner Raketen. Abends treten sie dann mit kleinen Texten auf, die im allerweitesten Sinn etwas mit Fussball zu tun haben.)

     

  • Sa
    06
    Jun
    2020
    19:00 / 20:30Staatsarchiv Freiburg

    ABGESAGT CORONA. (Was ist Ihnen am liebsten: «Senslerdeutsch am Röstigraben – coup d'oeil ludique sur le singinois», «Senslerdeutsch – clin d'oeil aux singinois et à leur dialecte» oder «Le Singinois – mitten in der Stadt Freiburg»? Jedenfalls soll zweimal spielerisch und sprachlich das Nebeneinander von Deutsch und Welsch zu einem Miteinander werden. Das Staatssarchiv beweist so: Die Sensler sind keine kleinen grünen Männchen – wider Erwarten 😉

     

  • Mi
    15
    Jul
    2020
    18:30Le Port, Freibuger Unterstadt

    Spielerische Amuse-bouches auf Senslerdeutsch. Die Sprache ist den Romands viel näher ist, als sie selbst meinen. Auso, wier gsee üüs: Bim Apéro mit Chips im Pyjama, voilà! Extra für Sprachliebhaber von beiden Seiten der Sprachgrenze und solche, die gern über Missverständnisse lachen.

     

  • So
    20
    Sep
    2020
    16:00Hotel Giessbachfälle, Brienz

    Ein später Nachmittag mit Schweizer Literatur in traumhafter Umgebung. Der regionale Tausendsassa Paul Am Acher hat sechs ganz unterschiedliche Autorinnen und Autoren von weitherum eingeladen, um für einen bunten Blumenstrauss zu sorgen. Mit dabei Christian Schmutz mit Senslerdeutsch mit einigen Passagen "Gang ga ggùgge".

  • Sa
    26
    Sep
    2020
    14:00Edinburgh, Schottland

    ABGESAGT CORONA. (Die Schweizer Schriftstellernati hat im Herbst in Basel ein Länderspiel gegen die schottlischen Schriftsteller bestritten (und verloren...). Fürs Rückspiel in Edinburgh ist wieder Match am Nachmittag und Rückspiel am Abend in einem Club mit sprachlichen Duellen geplant.)

     

  • Sa
    24
    Okt
    2020
    19:00Schwarzsee, Rohr

    Reden wie einem der Schnabel – oder in diesem Fall hören wie einem das Ohr gewachsen ist. Viele englische Lieder hören wir, ohne den Sinn des Textes wirklich zu verstehen. Die Band Party Project, Sprecher Christian Schmutz und Koordinator Dominik Waeber vom Jailhouse-Rohr in Schwarzsee tun etwas dagegen. Songs von Eagles über Pink bis Lady Gaga werden übersetzt – jùscht Seislertütsch. Dazu ein feines Essen. So führen englische Liedertexte zu einem vollständig regionalen Abend.

     

  • Sa
    14
    Nov
    2020
    20:00OS Gurmels

    Die Kulturkommission Gurmels lädt zu einem abendfüllenden Spoken-Word-Kabarett mit Christian Schmutz ein. Er beobachtet Ticks der Sensler und ihrer Sprache und macht Geschichten daraus. Oder sind die Sensler etwa nur eine totemügerlieske Erfindung, um die Berner und die Welschen zu ärgern? Dialektfreunde finden dies heraus – und noch überraschend viel mehr.

  • So
    13
    Dez
    2020
    17:00Schloss Schwarzenburg

    Die Sensler leben aus Schwarzenburger Sicht direkt vor der Haustür. Und doch ticken und reden sie anders. Christian Schmutz geht den Besonderheiten und Reibflächen im Buch «Gang ga ggùgge – Senslerdeutsch endlich verstehen» selbstironisch nach. Aber bis zur Lesung ist nicht ganz klar: Gibt es die Sensler wahrhaftig oder sind sie nur totemügerliesk erfunden?